Gespräch zwischen Theresa Keidel und Irena Težak

Hören Sie ein Gespräch zwischen Theresa Keidel und Irena Težak, den beiden Geschäftsführerinnen von SeKo, zum 20jährigen SeKo-Jubiläum.
Weiter geht es dann mit der zweiten Staffel voraussichtlich ab Jahresbeginn 2023.

Irena Težak und Theresa Keidel/ Foto: Seko Bayern

Moderation: Irena Težak und Theresa Keidel / Schnitt: Maria Pogoda /

Gemafreie Musik: https://www.musicfox.com

Irena Težak im Gespräch mit Siegrid Sommer

Frau Sommer ist Angehörige einer an Neurofibromatose Erkrankten und erzählt über den schweren Weg nach der Diagnose Neurofibromatose, die Kraft die sie aus der Selbsthilfe zieht und ihre ehrenamtliche Arbeit für den Bundesverband Neurofibromatose.

Siegrid Sommer / Foto: Siegrid Sommer

Moderation: Irena Težak / Schnitt: Maria Pogoda /Gemafreie Musik: https://www.musicfox.com

Irena Težak im Gespräch mit Ingrid Lischke

Frau Lischke ist blind und erzählt über ihre Selbsthilfegruppe, ihre Arbeit für den bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbund e.V. und ihren Erfahrungen bezüglich Barrierefreiheit bei digitalen Formaten in der Selbsthilfe.

Vielen Dank auch an Frau Laskewitz von der Selbsthilfekontaktstelle Traunstein für die technische und organisatorische Unterstützung dieses Interviews.

Ingrid Lischke / Foto: Selbsthilfezentrum Traunstein

Moderation: Irena Težak / Schnitt: Maria Pogoda /Gemafreie Musik: https://www.musicfox.com

Irena Težak im Gespräch zum Thema Angehörige von psychisch Kranken

Diese Folge ist etwas ganz Besonderes. Denn sie ist in Kooperation mit „angehören“ entstanden, dem Podcast für Angehörige von psychisch erkrankten Menschen.

Deswegen besteht dieser Podcast aus zwei Teilen.

Den ersten Teil hören Sie direkt hier. In dieser Folge berichten zwei Vertreterinnen der Aktionsgemeinschaft der Angehörigen psychisch Kranker, ihrer Freunde und Förderer München e.V. und der  Oberbayerische Initiative der Angehörigen psychisch Kranker von Ihrer Arbeit und Ihrem Engagement für die Selbsthilfe.

Den zweiten Teil, ein Interview mit den beiden Geschäftsführerinnen der Seko Bayern, Theresa Keidel und Irena Težak, hören Sie ab sofort auf der Seite von „angehören“: www.angehoeren-podcast.de/podcast/, sowie überall wo es Podcasts gibt.

Irena Težak, Svenja Hayirli-Kleinz (Oberbayerische Initiative), Lisa Breinlinger (ApK) Foto: SeKo Bayern

Moderation: Irena Težak / Schnitt: Maria Pogoda /Gemafreie Musik: https://www.musicfox.com

Theresa Keidel im Gespräch mit Johanna Schmidt

Johanna Schmidt, eine Angehörige, erzählt über ihre Selbsthilfegruppe für Menschen, die an Tinnitus leiden, kreative Lösungen für die Gruppe in Zeiten von Corona und ihre Erfahrungen sowohl mit digitalen, als auch Präsenzformaten in der Selbsthilfe. 

Johanna Schmidt / Foto: Johanna Schmidt

Moderation: Theresa Keidel / Schnitt: Maria Pogoda /Gemafreie Musik: https://www.musicfox.com

Irena Težak im Gespräch mit Prof. (Univ. Lima) Dr. Peter Bauer

Der Patienten- und Pflegebeauftragte der Bayerischen Staatsregierung, Prof. (Univ. Lima) Dr. Peter Bauer MdL berichtet von den Herausforderungen durch Corona, seinen Erfahrungen mit der Selbsthilfe und seinen Einsatz für die Patientinnen und Patienten, sowie den gesamten Gesundheits- und Pflegebereich in Bayern.

Irena Težak, Theresa Keidel und Prof. (Univ. Lima) Dr. Peter Bauer /
Foto: SeKo Bayern

Moderation: Irena Težak / Schnitt: Maria Pogoda /Gemafreie Musik: https://www.musicfox.com

Theresa Keidel im Gespräch mit Heinz Dengel

Heinz Dengel erzählt über seinen Weg in die und aus der Alkoholsucht, seine Erfahrungen mit der Selbsthilfe und sein Engagement für den Kreuzbund
Der Kreuzbund ist ein Fachverband des Deutschen Caritas-Verbandes, der als Selbsthilfe- und Helfergemeinschaft Hilfe für Alkohol- und Medikamentenabhängige und Angehörige anbietet.

Theresa Keidel und Heinz Dengel / Foto: Seko Bayern

Moderation: Theresa Keidel / Schnitt: Maria Pogoda / Gemafreie Musik: https://www.musicfox.com

Irena Težak im Gespräch mit der Gründerin der Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen die Corona verharmlosen, leugnen oder an Verschwörungsmythen glauben

Sie berichtet über Ihr Zusammenleben mit einem Coronaverharmloser, den daraus entstandenen Problematiken im Alltag und die Gründung ihrer Selbsthilfegruppe.

Foto: pixabay-congerdesign

Moderation: Irena Težak / Schnitt: Maria Pogoda / Gemafreie Musik: https://www.musicfox.com

Theresa Keidel im Gespräch mit Eva Gottstein

Die Beauftragte der Bayerischen Staatsregierung für das Ehrenamt, Eva Gottstein berichtet von den Herausforderungen durch Corona, ihren Erfahrungen mit der Selbsthilfe und ihren Einsatz für das Bürgerschaftliche Engagement in Bayern.

Eva Gottstein und Theresa Keidel / Foto: Hans Schmöller

Moderation: Theresa Keidel / Schnitt: Maria Pogoda / Gemafreie Musik: https://www.musicfox.com

Irena Težak im Gespräch mit Monika Stöcklein

Monika Stöcklein, eine Betroffene, erzählt über ihr Leben mit
Multipler Sklerose (MS), die Gründung ihrer Selbsthilfegruppe
und ihre Arbeit für die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Landesverband Bayern e. V.

Monika Stöcklein und Irena Težak / Foto: Seko Bayern

Moderation: Irena Težak / Schnitt: Maria Pogoda / Gemafreie Musik: https://www.musicfox.com